Oslo-Gebiet  -  Magmatite  -  Drammen-Rapakivi

  1 
"Rapakivigranit, Nöste (Nøstodden) S. von Tangen am Drammensfjord;
bildet am Drammensfjord ein besonderes, scharfabgegrenztes Gebiet im Granititgebiet.
Handstück aus der Originalsammlung Brøgger, 1906  Nr. 199
Sgl. Naturkundemuseum Berlin,  Originaletikett
    auf der Karte: Nr. 15
 

 
  2 
"Rapakivigranit; Bahnlinie, Kobberviksthal (Kobbervikdalen) bei Drammen. Handstück aus der Originalsammlung Brøgger, 1906  Nr. 199a, Sgl. Naturkundemuseum Berlin,  Originaletikett    auf der Karte: Nr. 16d 
   
  3   
   Rapakivigranit,
 
 Nöste, S von Tangen am
   Drammensfjord,
   leg o. A. BGR Berlin,
   Etikett (ZGI)
   auf der Karte: Nr. 15a
 
   
  4   
In der Nordischen Vergleichssammlung der Universität Greifswald liegen folgende 2 Proben, die den oben gezeigten aus Brøggers Originalsammlung in der Formatierung entsprechen. Es ist anzunehmen, dass die Greifswalder Proben (wie weitere) aus dem von Brøgger mit Hilfe seiner Studenten geförderten Handel mit Handstücken stammen.
 
  


 



  Rapakivi
,
  Drammen
  leg. o. A.
  (vermutl. erworben durch Stürtz, Bonn)
 
Sgl: Nordische Vergleichssammlung der
  Universität Greifswald
 (Sammlungsteil von: siehe
  http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de)    





  
Etikett
  5   
 Rapakivi, Konnerud, (ca. 3 km SW Drammen) Drammen, Sgl: Nordische Vergleichssammlung der Universität Greifswald
 (Sammlungsteil von: siehe http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de)   
Etikett (Behelfszettel)
       
  6      
Drammen-Rapakiwi
Drammen-Rapakivi, 5 km S Drammen, leg. G. Lüttig 1967, Geozentrum Hannover,  auf der Karte: Nr. 16
Drammen-rapakiwi
Drammen-Rapakiwi
                                            Schlifffläche
 
  7  
 
  







   Drammen-Rapakivigranit

  (Typ Koppervikdalen),
  SE Drammen, am Drammensfjord.
  Sgl. A. P. Meyer 1964
  auf der Karte: nah westlich Nr. 16e
 
  8 
Drammen-Rapakivi, polierte Fläche, Svelvik, Drammensfjord, Sgl. R. Hanning 2004
auf der Karte: Nr. 32
 
  9 
Drammen-Rapakivi, Parkplatz im Gewerbegebiet S Drammen,  N59.70161 E10.25273, leg. M. Bräunlich 2012 
auf der Karte: ca. Nr. 16a
  



  2. Probe von derselben Lokalität
  Exk. Bräunlich 2012
  Sgl. Figaj
 
Nahgeschiebe:
  10 


Drammen-Rapakivi
, Nahgeschiebe, Strandstein (trockene Geschiebeoberfläche)
FO: Slagentangen, Oslofjord, NO, Sgl. E. Figaj 2012
 
  11 
 
  Drammen-Rapakivi, Nahgeschiebe,
  Strandstein
  FO: Slagentangen, Oslofjord, NO,
  Sgl. T. Langmann
  (links: trockene Geschiebeoberflächen,
   rechts unten: nasse Oberflächen)
 
 
 
  zur Übersicht Granit
zur Probensammlung Brøgger 1906
zur Übersichtskarte Vestfold