Ostbaltische Geschiebefunde

Quarzporphyre
   1

Quarzporphyr, polierte Fläche,
Geschiebefund, FO: Senden-Ottmarsbocholt, Sgl. R. Hanning 2002
   
   2
   Quarzporphyr,
   Geschiebefund, KG Hohensaaten
   leg. A. P. Meyer BGR Berlin 2005
   (Anm.: Åland-Archipel o. Rödö)
 
 
   3
 
 



  Quarzporphyr
,
  Geschiebefund, Strandstein,
  FO: Fårö Fyr, Gotland,
  Sgl. Wilske 2015,

 
(Aufnahmen: nasse Geschiebeoberfläche)
   
   
   4

Quarzporphyr, polierte Fläche, Geschiebefund, Strandstein,
FO: Damp, SH. Sgl. U. Treter
   
   5 

einsprenglingsreicher Quarzporphyr, polierte Fläche,
Geschiebefund, Strandstein,
FO: Hohenfelder Strand, OH. Sgl. U. Treter
     
   6
 
  Quarzporphyr,
  polierte Fläche,
  Geschiebefund, Feldstein,
  FO: Senden-Ottmarsbocholt,
  SGL: R. Hanning 2001 
   
   7

Quarzporphyr (Åland-Gangporphyr o. Bottensee-Porphyr) polierte Fläche,
Geschiebefund, Strandstein, FO: Stohl, SH. Sgl. U. Treter
 
 

   8 

Quarzporphyr (Åland-Gangporphyr o. Bottensee-Porphyr) polierte Fläche,
Geschiebefund, Strandstein, FO: Behrensdorfer Strand, SH. Sgl. U. Treter.
Hier ein weiteres Detail einer Geschiebeoberfläche (benässt)
   
   9
 
Quarzporphyr aus einem ostbaltischen Rapakivi-Pluton, Geschiebefund,
FO: Broager, DK              (Aufnahmen unter Wasser)
 
 
 
   
       
       
  zur Übersicht ostbaltische Geschiebefunde
zur Übersicht finnische Geschiebefunde
zur Übersicht Rapakivi-Gesteine von Åland