skan-kristallin
 

Schweden  -  Magmatite  -  Rimbo-Granit

Der sog. Rimbo-Granit bildet ein kleines Massiv westlich von Norrtälje, Uppland. Es handelt sich um einen quarzreichen, grobkörnigen, zumeist grauweißen Biotitgranit mit sowohl massiver als auch flaseriger Ausprägung. Hydrothermale rötliche Überprägungen kommen vor.
 
  1 

Rimbo-Granit, zwischen Rimbo und Norrtälje, leg. Deecke 1894,
Sgl: Nordische Vergleichssammlung der Universität Greifswald        Etikett   
[Sammlungsteil von: siehe http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de]  
   
  2 

Rimbo-Granit, zwischen Rimbo und Norrtälje, leg. Deecke 1894,
Sgl: Nordische Vergleichssammlung der Universität Greifswald        Etikett   
[Sammlungsteil von: siehe http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de
   
  3 
  Rimbo-Granit,
  zwischen Rimbo und Norrtälje,
  leg. Deecke 1894,
  Sgl: Nordische Vergleichssammlung
  der Universität Greifswald
        Etikett   
  [Sammlungsteil von: siehe
  http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de
 
 
 
Literatur: 
Stephansson O. 1975: Polydiapirism of granitic rocks in the Svecofennian of central Sweden. Precambrian Research 2.2 S. 189-214.
 
  zur Übersicht Uppland-Granite
zur Übersichtskarte Uppland: Lokalität 13