Schweden  -  Alkaligesteine  -  Alnö  -  Borengit

  H. von Eckermann nannte das von ihm in einem Weganschnitt bei Röde entdeckte seltene Alkali-Ganggestein "Borengit" (nach dem nahegelegenen Flecken Båräng). Borengit ein besonders kaliumreiches, radioaktives, braunes Gestein.
Der schmale Gang ist nur 50 cm breit und heute ein geschütztes Naturdenkmal.    Lok. 1B
   
 
  1 
  Borengit,
  Straßenanschnitt an der Straße
  zwischen Nacka und Båräng,
  Sgl. A. P. Meyer 1974

   
 
  2 

  Borengit
  polierte Fläche
  loser Stein, Röde, Alnö
  Sgl. R. Hanning 1990 

 
Literatur:
Eckermann H. v. 1960: Borengite  -  an new ultrapotassic rock from Alnö Island. Arkiv. Mineral. Geol.
 
  zur Übersicht Alnön  
zur Übersichtskarte Västernorrland (Lokalität 10