Oslo-Gebiet  -  Alkaligesteine  -  Søvit


 
 Søvit, aufgelassener privater Steinbruch, S Cappelenbruddet, leg. M. Bräunlich 2012
 
Søvit ist ein Calcitkarbonatit, der im westlichen Fen-Gebiet größere Areale einnimmt. Das Gestein ist verbreitet magnetitführend (dunkle Körnchen in den Abbildungen) und enthält lokal Niob (in Pyrochlor) sowie REE. Abbau erfolgte von 1953 - 1965.
 
Literatur:
ftp://ftp.ngu.no/pub/Dirmin/5170.pdf
 
  zur Übersicht Fen-Komplex