Oslo-Gebiet  -  Alkaligesteine  -  Rødbergit

 Rødbergit ist ein Hämatit-Ankerit-Karbonatit (Rødbergit = rotes Gestein): ein eisenreiches Karbonatgestein (mit Calcit und Ankerit in variablen Anteilen), rot gefärbt durch eingestreuten, feinen Hämatit. Örtlich wird der Hämatit zum Hauptbestandteil und bildet Eisenerz. Das Gestein ist im Allgemeinen angereichert durch Thorium und REEs.
(Angaben in 1.)
 
  1 

  

    Rødbergit

  (am Kontakt zum Damtjernit), 
   Bjørndalen,
   Aufschluss beim Wasserturm,
   südöstliches Fen-Gebiet,
   Sgl. M. Bräunlich 2012
        

 
  2 
Rødbergit-Erz, Rødberg, Fen-Gebiet, SE Ulefoss, Sgl. A. P. Meyer 1963
 
  3 
   Rødbergit-Brekzie
 
 Rødberg,
   Fen-Gebiet, SE Ulefoss,
   Sgl. A. P. Meyer 1963
 
  4 
    Eruptivbrekzie
    aus dem Fen-Gebiet,
    Sgl. A. P. Meyer 1963 
 
 
 
Literatur:
Andersen T. 1984: Secondary processes in carbonatites: petrology of ‘rødberg’ (hematite-calcite-dolomite carbonatite) in the Fen central complex, Telemark (South Norway). Lithos, 17, 227–245.
 
  zur Übersicht Fen-Komplex