Dänemark  -  Bornholm  -  Almindingen- (Streifen-) Granit

Almindingen-Granit ist ein heller, struierter Hammer-Granit ("Bornholm-Streifengranit"), er steht vor allem im Inselinneren an (Almindingen).
    1 
  Bornholm-Granit,
  Steinbruch Bjergebakken
  Almindingen, E Rønne
  Sgl. v. d. Heide
   
  2   
  Almindingen-Granit
  (Bornholm-Streifengranit),
  mit flaserigen Biotitaggregaten,
  Geländeaufschluss zwischen Ekkodalen 
  und Rytterknægten,
  leg. Salzmann 1963,
  Geozentrum Hannover
  auf der Karte: Nr. 2
   
  3   
Almindingen-Granit, Schlifffläche
Almindingen-Granit (Bornholm-Streifengranit),
hämatitimprägniert, mit parallel struierten, schlierigen Anhäufungen mafischer Minerale
Steinbruch Bjergebakke, leg. K.-D. Meyer 1966, Geozentrum Hannover
auf der Karte: Nr. 1
Almindingen-Granit
 
   
  4   

Almindingen-Granit (Bornholm-Streifengranit),
heller, wenig hämatitimprägnierter Granit mit Biotitschlieren,
W Almindingen, leg. Salzmann 1963, Geozentrum Hannover
 
  5 
  Almindingen-Granit,
 
Ekkodalen,
  leg. Cohen u. Deecke 1889,
  Sgl: Nordische Vergleichssammlung
  der Universität Greifswald 
  
[Sammlungsteil von: siehe   
http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de]
            Etikett
  auf der Karte: NE Nr. 2
 
   6 
  Almindingen-Granit,
 
W Segenhus, Almindingen,
  leg. Cohen u. Deecke 1889,
  Sgl: Nordische Vergleichssammlung
  der Universität Greifswald 
  
[Sammlungsteil von: siehe   
http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de]
            Etikett
  auf der Karte: Nr. 2a
 
 
  zur Übersicht Hammer-Granit
zur Übersichtskarte