Åland-Archipel  -  Magmatite  -  Rapakivi

  1 
  Åland-Rapakivi,
  polierte Fläche,
  900 m NNW Godby,
  Sgl. v. d. Heide
  auf der Karte: Nr. 27
 
 
  2 

 
  Åland-Rapakivi, polierte Fläche,
 "Uffe på berget", Färjesundet, E Godby

  Sgl. v. d. Heide
  auf der Karte: östlich Nr. 27(a)

       
  3 
  Åland-Rapakivi
 
Vårdö,
  Sgl. v. d. Heide
 
  auf der Karte: Nr. 23
     
   4  

Åland-Rapakivi, polierte Fläche,
SW Vassböle, Sgl. v. d. Heide,  auf der Karte: Nr. 31
 
 
   5

Åland-Rapakivi, Godby, am Weg nach Finström, leg. Cohen u. Deecke 1890  
Sgl: Nordische Vergleichssammlung der Universität Greifswald   Etikett

[Sammlungsteil von: siehe http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de]  
auf der Karte: Nr. 27
     
   6  
  Åland-Rapakivi,
  Gästgifveri Godby,
  leg. Cohen u. Deecke 1890  
  Sgl: Nordische Vergleichssammlung 
  der Universität Greifswald   Etikett

  [Sammlungsteil von: siehe http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de]  
   auf der Karte: Nr. 27
Nahe stehender Geschiebefund:

Åland-Rapakivi, polierte Fläche, Strandstein, FO: Stohler Kliff,
Sgl. U. Treter
   
   7  
  Åland-Rapakivi,
  Färjesund (E Godby), Finström
  leg. Cohen u. Deecke 1890  
  Sgl: Nordische Vergleichssammlung 
  der Universität Greifswald   Etikett

  [Sammlungsteil von: siehe http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de]  
   auf der Karte: E Nr. 27(b)
 
   
   8  3 Handstücke S Strömma, leg. Cohen u. Deecke  
  Åland-Rapakivi,
  S Strömma, Westküste Postafjärden,
  leg. Cohen u. Deecke 1890  

  Sgl: Nordische Vergleichssammlung 
  der Universität Greifswald   Etikett
1
  [Sammlungsteil von: siehe         Etikett 2 http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de]                             Etikett 3        
   auf der Karte: Nr. 47
    Åland-Rapakivi,   
   Strömma,
   Kirchspiel Saltvik,
   leg. Cohen u. Deecke 1890  
   Sgl: Nordische Vergleichssammlung 
   der Universität Greifswald   
   [Sammlungsteil von: siehe http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de]  
auf der Karte: SE Nr. 46 (46a)
  
Geschiebefund:

Åland-Rapakivi
(polierte Fläche), Geschiebefund, Strandstein,
FO: Stohl, N Kiel, SH, Sgl. U. Treter, Erlangen
   
    9  
 
  
   Åland-Rapakivi,
  zwischen Sibby und Strömbolstad,
  (=  W Sibby),
  leg. Cohen u. Deecke 1890
  Sgl: Nordische Vergleichssammlung 
  der Universität Greifswald   Etikett

  [Sammlungsteil von: siehe http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de]  
   auf der Karte: Nr. 49
Entsprechender Geschiebefund:
 
   Åland-Rapakivi (polierte Fläche),
   Geschiebefund,
   FO: Kiesgrube Ahlde bei Schüttdorf,
   Sgl. R. Hanning 2006
   
  10   
  Åland-Rapakivi,
  Finby (W Bomarsund),
  leg. Cohen u. Deecke 1890
  Sgl: Nordische Vergleichssammlung 
  der Universität Greifswald   Etikett

  [Sammlungsteil von: siehe http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de]  
   auf der Karte: Nr. 50
Geschiebefund:

Åland-Rapakivi (polierte Fläche), Geschiebefund, Strandstein,
FO: Klein Waabs, SH, Sgl. U. Treter, Erlangen
   
  11   
  Åland-Rapakivi,
  
Kirche auf Vårdö,
  leg. Cohen u. Deecke 1890
 
  Sgl: Nordische Vergleichssammlung 
  der Universität Greifswald   Etikett

   [Sammlungsteil von: siehe http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de]  
    auf der Karte: Nr. 23
   
  12 

Åland-Rapakivi, Vargata, Vårdö, leg. Cohen u. Deecke 1890  
Sgl: Nordische Vergleichssammlung der Universität Greifswald 

[Sammlungsteil von: siehe http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de]  
auf der Karte: Nr. 23
   Åland-Rapakivi,
   
Kirche auf Vårdö,
  leg. Cohen u. Deecke 1890
 
  Sgl: Nordische Vergleichssammlung 
  der Universität Greifswald   Etikett

   [Sammlungsteil von: siehe http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de]  
    auf der Karte: Nr. 23
 
   
   13
    Åland-Rapakivi
    Straßenkreuzung E Saltvik
    leg. K.-D. Meyer 1965
   Geozentrum Hannover
   auf der Karte: Nr. 33
       
   Åland-Rapakivi,
 
Ämnäs (S Godby),
  leg. Cohen u. Deecke 1890  

  Sgl: Nordische Vergleichssammlung 
  der Universität Greifswald   
Etikett
  [Sammlungsteil von: siehe   
    http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de]  
   auf der Karte: S Nr. 27(c)
  Åland-Rapakivi,
 
Ämnäs (S Godby),
  leg. Cohen u. Deecke 1890  

  Sgl: Nordische Vergleichssammlung 
  der Universität Greifswald   
Etikett
  [Sammlungsteil von: siehe   
    http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de]  
   auf der Karte: S Nr. 27(c)
   Åland-Rapakivi,
 
zw. Ämnäs und Godby,
  leg. Cohen u. Deecke 1890  

  Sgl: Nordische Vergleichssammlung 
  der Universität Greifswald   
Etikett
  [Sammlungsteil von: siehe   
    http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de]  
   auf der Karte: S Nr. 27(c)
   Åland-Rapakivi,
  zw. Godby u. Finström Kirche,  
  Hammarland,

  leg. Cohen u. Deecke 1890  
 
  Sgl: Nordische Vergleichssammlung 
  der Universität Greifswald       Etikett

   [Sammlungsteil von: siehe http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de]  
    auf der Karte: NNW Nr. 27(c)
 
  Åland-Rapakivi,
  zw. Godby u. Finström Kirche,  
  Hammarland,

  leg. Cohen u. Deecke 1890  
 
  Sgl: Nordische Vergleichssammlung 
  der Universität Greifswald       Etikett

   [Sammlungsteil von: siehe http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de]  
    auf der Karte: NNW Nr. 27(c)
  Åland-Rapakivi,
  
Färjesund, Ostufer,
  leg. Cohen u. Deecke 1890
 
  Sgl: Nordische Vergleichssammlung 
  der Universität Greifswald   Etikett

   [Sammlungsteil von: siehe http://www.wissenschaftliche-sammlungen.uni-greifswald.de]  
    auf der Karte: E Nr. 27 (b)
   14   weitere Geschiebefunde:
 
   Åland-Rapakivi (polierte Fläche),
   Geschiebefund, Strandstein, 
   FO: Todendorf, OH.
   Sgl. U. Lindner
 
 
   Åland-Rapakivi,
  
Geschiebefund, Strandstein,
  FO: Voderupklint, Ærø, DK
   
   
   
zur Übersicht Åland-Rapakivi
zur Übersichtskarte:
Rapakivi-Vorkommen 
zur Übersichtskarte: Fundpunkte auf Åland